Vodafone Group Plc: – Interim Management Statement for the First Quarter

0
221

Vodafone Group Plc: – Interim Management Statement for the First Quarter

19.07.2007: Vodafone Group Plc: – Interim Management Statement for the First Quarter

Vodafone Group Plc (“Vodafone”) today announces its interim management statement for the quarter ended 30 June 2007.

The key highlights of the quarter are:

Group revenue of £8.3 billion, representing 7.5% growth on last year, with organic growth of 4.0%

Group service revenue growth of 8.0% with growth of 4.2% on an organic basis. Organic service revenue growth of 1.4% for Europe and 18.2% for EMAPA

9.1 million proportionate organic net mobile additions for the quarter compared with 4.8 million for the same quarter last year. Total proportionate mobile customer base at 30 June 2007 of 232.0 million

Group mobile customer base for subsidiaries and joint ventures of 200.4 million at 30 June 2007, including 30.8 million in Vodafone Essar in India. Organic net mobile additions of 9.3 million in the quarter

Further strong growth in retail net customer additions of 1.6 million at Verizon Wireless

2.6 million 3G devices added in the quarter, bringing the total 3G device base to 18.5 million. Organic growth in non-messaging data revenue of 32.2%

Vodafone At Home now available in 11 markets and Vodafone Office in 12 markets

Vodafone reiterates its current year outlook with the financial performance for the quarter in line with expectations

 

Arun Sarin, Chief Executive, commented:

“We have made a good start to the financial year, with a strong performance from the EMAPA region offsetting continued challenging markets in Europe. We continue to make progress in the execution of our strategic objectives.

Our new Indian business has delivered strong growth in the quarter, with its integration into the Group progressing well. We are reiterating our guidance for the current financial year.”

 

– Vodafone Group-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/finance-vodafone-group-plc-interim-management-statement-first-quarter-revenue-net-mobile-arun-sarin—25402.html

19.07.2007 / MaP

Weitere Beiträge

Erfolgsbeteiligung der BMW AG auf Rekordniveau
17.07.2007
Über 150 Prozent zusätzlich zu Juli-Entgelt Das erfolgreiche Geschäftsjahr 2006 wirkt sich direkt auf die Mitarbeiter der BMW AG aus: Zusätzlich zum Juli-Entgelt erhalten sie eine Erfolgsbeteiligung in Höhe von bis zu 156,3% gemessen am Brutto-Entgelt. “Es ist Philosophie unseres Unternehmens, die Mitarbeiter am Unternehmens-erfolg zu beteiligen. Wir weiter >>
BMW Group überträgt Tritec-Anteile an DaimlerChrysler
12.07.2007
Die BMW Group hat ihre Anteile an Tritec Motors Limitada mit Wirkung zum 11. Juli 2007 an die zu DaimlerChrysler gehörende Chrysler Group übertragen. Über die Details der Transaktion – die unter dem Vorbehalt der Registrierung und Zustimmung durch die brasilianischen Behörden steht – wurde Stillschweigen vereinbart. Bislang waren die beiden Partner jeweils zur H weiter >>
BMW Group sets new sales record in June
12.07.2007
Over 150,000 automobiles delivered in one month. Growth speeds up to 15%. The growth in sales recorded by the BMW Group has accelerated noticeably as of the end of the first six months of 2007. In a June monthly comparison, the company increased the number of automobiles delivered to customers by 15.1% to 150,285 (prev.yr.: 130,542). Never weiter >>
Verkaufsergebnis von Å KODA Auto im ersten Halbjahr auf Rekordniveau
10.07.2007
Auch in Luxemburg konnte Skoda in den ersten 6 Monaten einen deutlichen Zuwachs von 41,37% oder 230 Fahrzeugen bei den Anmeldungen verbuchen (2005: 556 – 2006: 786). Die Fabia Reihe (Fabia KH, Combi und neuer Fabia) ist in Luxemburg das meistgefragte Modell (47%) , dicht gefolgt von dem Octavia mit 38% Mixanteil. 12% der Kunden entscheiden sich für den Room weiter >>
J.D. Power-Studie bestätigt hohe Meinung der Porsche-Kunden in den USA
09.07.2007
Zum dritten Mal in Folge nach den Jahren 2005 und 2006 wurde Porsche in den USA, dem größten Exportmarkt des Stuttgarter Sportwagen-Herstellers, zur attraktivsten Marke gekürt. Zu diesem Ergebnis kommt das US-Marktforschungsinstitut J.D. Power in seiner jüngsten Meinungsumfrage „Automotive Performance, Execution and Layout (APEAL) Study”. Einen Monat nach dem Spi weiter >>
Neuer Cayenne schiebt Verkäufe von Porsche in Nordamerika an
03.07.2007
Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, fährt in Nordamerika weiter auf Erfolgskurs. Mit insgesamt 3.451 verkauften Fahrzeugen übertraf der Hersteller sportlicher Premium-Fahrzeuge im Juni 2007 auf seinem wichtigsten Absatzmarkt den hohen Vorjahreswert von 3.058 Einheiten um 13 Prozent. Damit erreichte Porsche in den USA und Kanada den höchsten Wert in einem Monat Ju weiter >>
Toyota etabliert Autobank in Russland
28.06.2007
Toyota Kreditbank und Toyota Leasing gründen Tochterunternehmen “ZAO Toyota Bank”  Die Vergabe der Banklizenz durch die russische Zentralbank markiert den Abschluss der Aufbauarbeiten für die erste herstellergebundene Bank in Russland. Als erster aus der Riege der internationalen Automobilhersteller hat Toyota in der russischen Föderation eine Autobank weiter >>
Porsche geht mit neuer Struktur in die Zukunft
26.06.2007
Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG geht mit einer neuen Unternehmensstruktur und veränderter Rechtsform in die Zukunft. Dies beschloss die außer-ordentliche Hauptversammlung des Stuttgarter Unternehmens, die an diesem Dienstag in der Porsche-Arena stattfand. Demnach wird das operative Geschäft der Porsche AG in eine 100prozentige Tochtergesellschaft nach den Vorschriften des weiter >>
Å koda auto increases its worldwide sales again
11.06.2007
• With 254,680 vehicles, the worldwide sales from January till May 2007 have grown by 13.8 % • High growth in Eastern Europe (+ 49.4 %) • May 2007 saw the second best sales result in the Company's history   With 254,680 vehicles delivered to customers over the first five months of 2007, Škoda Auto continues achieving record resu weiter >>
Another record month for AUDI AG – Significant sales increase in all regions
06.06.2007
Double-digit worldwide growth in MayRecord results in the USAHigh increases in Russia, China and Great Britain   Audi enjoyed a significant increase in sales in all regions during May. Worldwide the premium manufacturer sold more than 87,000 vehicles last month – a record figure, and an increase of more than 10 percent compared with the weiter >>
Porsche schließt Pflichtangebot ab
05.06.2007
Die Frist für das Pflichtangebot der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, an die Aktionäre der Volkswagen AG, Wolfsburg, ist am Dienstag, 29. Mai, abgelaufen. Mit 172.218 Stamm- und 68.262 Vorzugsaktien wurden Porsche deutlich weniger als ein Prozent der VW-Aktien zum Kauf angeboten. Nachdem Porsche am 28. März 2007 die Kontrollschwelle von 30 Prozent bei Volkswagen überschrit weiter >>
Porsche hält in Nordamerika seinen Wachstumskurs
02.06.2007
Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, steuerte im Mai 2007 in Nordamerika mit 3.600 verkauften Fahrzeugen weiter auf Wachstumskurs. Im Vergleich zum Vorjahresmonat, als 3.541 Fahrzeuge ausgeliefert wurden, beträgt der Zuwachs 1,7 Prozent. Damit erreichte der Hersteller sportlicher Premium-Fahrzeuge in den USA und Kanada den höchsten Wert in einem Monat Mai in der G weiter >>
Lord Broers retires from and Simon Murray appointed to Vodafone Board
17.05.2007
Vodafone Group Plc (“Vodafone”) announces today that Lord Broers, a Non-Executive Director since January 1998, will not be seeking re-election at the Company's Annual General Meeting and will retire from the Board at the conclusion of the meeting on 24 July 2007. Vodafone also announced that Simon Murray has been appointed as a Non-Executive Director with effect from 1 Ju weiter >>
BMW Group achieves new sales record in April
09.05.2007
All brands up in April and year to date Further dynamic movement expected in the next few months MINI increases by 19% in a monthly comparison  In April this year, the BMW Group delivered 118,456 automobiles to customers, which is 3.0% above the figure for the same month last year (114,996). The company has never sold as many cars in an weiter >>
Toyota Motor Corporation gibt Jahresabschluss bekannt
09.05.2007
Neue Rekorde in Absatz, Umsatz und Gewinn Die Toyota Motor Corporation (TMC) hat heute in Tokio ihren Jahresabschluss für das letzte Geschäftsjahr (1.4.2006 – 31.3.2007) vorgelegt. Auf konsolidierter Basis hat das Unternehmen wie bereits in den Vorjahren neue Rekorde beim Umsatz, Betriebsgewinn und Jahresüberschuss erwirtschaftet. Der Umsatz stieg um 13,8 weiter >>
118th Annual General Meeting of AUDI AG
09.05.2007
Record results for vehicle sales, revenue and profitSuccessful start to 2007 – first quarter results: Deliveries to customers: up 9.4 percentRevenue: up 13.4 percentOperating profit: up 14.6 percent1 million vehicles to be sold by the end of 2008EUR 3,700 profit sharing bonus per employee   AUDI AG has made a s weiter >>

09.05.2007
weiter >>

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here