Eifel – Speiche für Speiche ein aktives Erlebnis

0
24

  Eifel – Speiche für Speiche ein aktives Erlebnis

Eifel – Speiche für Speiche ein aktives Erlebnis

11.03.2008: Eifel – Speiche für Speiche ein aktives Erlebnis

Das Radmagazin Eifel 2008 macht Lust auf Entdeckertouren. Die Radwege sind mit Tourenkarten, Höhenprofilen, Kurzcharakteristiken und den jeweiligen ADFC-qualifizierten Gastgebern beschrieben.

Neu dabei sind der Eifel-Ardennen-Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse von Prüm bis St. Vith/Belgien sowie Tourentipps etwa auf dem Kosmosradweg oder auf den Spuren der Römer.

 Günstige ÖPNV-Anbindungen und die autofreien Rad-Erlebnistagen Eifel runden das Magazin ab.

Familien-Tipp: Eine „Kinderportion” Eifel bekommt man auf dem neuen „Kinderradweg” Eifel. Radeln wie auf Schienen, ganz ohne ins Schnaufen zu geraten – das geht auf den stillgelegten Bahntrassen der Eifel sowie auf den RAVeL-Strecken in den belgischen Ardennen (www.kinderradweg.de  und www.ravel.wallonie.be ).

 

– Waltraud Bündgen, Gabriele Frijio, Ute Kienzle – Rheinland Pfalz Tourismus GmbH auch Photo

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/eifel-erlebnis-ardennen-radweg-ravel-strecken-kinderradweg—34070.html

11.03.2008 / MaP

Weitere Beiträge

Auf Radtour durchs Naheland – Erfrischende Ideen auf einen Klick
11.03.2008
Egal, ob einem der Sinn nach einer genussvollen oder eher nach einer sportlichen Radtour steht, das Naheland bietet beides. Gut ausgebaute Hauptradwege und zahlreiche Verbindungs- und Nebenstrecken machen das Naheland zu einer perfekten und abwechslungsreichen Radregion. Allein acht Anbindungen an überre weiter >>
Qual der Wahl: Wanderregion Ahr, Rhein, Eifel
11.03.2008
Die Region Ahr, Rhein, Eifel ist ein Wanderparadies, das für jeden Wandertyp etwas bereithält. Der Spaziergänger, der sich gemütlich die Beine vertreten und dabei die Rheinschifffahrt beobachten möchte, findet dort ebenso Zerstreuung wie der ambitionierte Wanderer, der kein weiter >>
Vielfältiges Vinxtbachtal: Spannende Grenzregion lässt Wanderherzen höher schlagen
11.03.2008
Der Vinxtbach mit seinen Nebenflüssen Schalkenbach und Dedenbach ist das „Herzstück” im nördlichen Bereich des Vulkanparks Brohltal / Laacher See. Der Vinxtbach war bereits während der Römerzeit im Rheinland von wegweisender Bedeutung, denn er machte als Grenzbach von sich reden. Nieder- und Obergermanien hatte hier seine Trennlinie. Auch als so genannte Schwarzbrotgrenz weiter >>
Saar-Hunsrück-Steig: Wanderangebote mit Trekking und Abenteuer
11.03.2008
Nach dem Motto „Tagsüber nah an der Natur und abends gemütlich ins Sterne-Hotel” erlebt der Wanderer den Premium-Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig beim Angebot “Saar-Hunsrück-Steig de luxe von Trier nach Idar-Oberstein” von der komfortablen Seite. Acht-Tage-Package: Acht Übernachtungen in Vie weiter >>
Eifelsteig. Neuer Premiumweg im Magazin Wanderland Eifel-Ardennen
11.03.2008
Erstmals in diesem Jahr ist der Eifelsteig – der neue Premiumweg zwischen Aachen und Trier – roter Faden des Magazins Wanderland Eifel-Ardennen. Unter dem Motto „Fels und Wasser” quert er auf rund 300 Kilometern eindrucksvolle Naturräume wie das Hohe Venn, den Nationalpark Eifel und den Vulkaneifel European Geo weiter >>
Feierliche Eröffnung des Westerwaldsteigs am 24. und 25. Mai 2008
11.03.2008
Wer es gar nicht abwarten konnte, schnürte bereits im vergangenen Herbst seine Wanderschuhe und folgte den weiß-grünen Hinweisschildern mit dem geschwungenen „W”, die sich auf 235 Kilometern durch den Westerwald verteilten. Doch nun ist es soweit: Am 24. und 25. Mai 2008, weiter >>
Bequeme Routen- und Tourenplanung im Internet
11.03.2008
Schluss mit zerknittertem Kartenmaterial und kleinen Notizzettelchen, die irgendwo im Rucksack verloren gegangen sind. Mit dem Tourenplaner Rheinland-Pfalz wird ab März 2008 jede Routenplanung zum Kinderspiel. Unter der Internetadresse www.radwanderland.de ist die Tourensuchfunktion bereits aktiviert. Für das weiter >>
Die Geo-Erlebnistage Vulkaneifel 2008 vom 25. Mai bis 08. Juni
11.03.2008
– feuriger Auftakt mit Jean Pütz und Tanz auf dem Vulkan  Auch im Jahr 2008 glänzen die „terramaargica Geo-Erlebnistage” unter der Regie des European Geopark Vulkaneifel mit einem wahren Programm- feuerwerk rund um Magma, Maare und mehr. Los geht`s am Sonntag, dem 25. Mai, 18.30 Uhr weiter >>
Wohlfühlen, genießen, entdecken – Der Naheland-Garten auf der Landesgartenschau 2008
11.03.2008
Direkt an der Mündung der Nahe in den Rhein, präsentiert sich das Naheland vom 18. April bis 19. Oktober 2008 mit einem eigenen Garten auf der Landesgartenschau in Bingen am Rhein. Auf rund 1.000 Quadratmetern Gartenfläche werden die typischen Landschaftselemente des Nahelandes, wie seine charak weiter >>
R(h)einschauen lohnt sich: Landesgartenschau 2008 in Bingen
11.03.2008
Wer den Frühling in diesem Jahr in all seiner Kraft und mit all seinem Blütenzauber spüren möchte, ist in Bingen genau richtig. Am Tor zum romantischen Rhein, dem UNESCO Welterbe „Oberes Mittelrheintal” gelegen, als Stadt des Mäuseturms und der Volksheiligen Hildegard war und ist Bingen seit jeher ein attrakt weiter >>
Eifel-Art: Kultur, so weit Augen und Ohren reichen
11.03.2008
Ob ein besonderes Museum oder ein exzellentes Theaterstück, eine sehenswerte Kunst-Ausstellung oder ein hörenswertes Konzert – die Eifel ist facettenreich, die Eifel ist bunt. Vom Eifel-Literatur-Festival (25.4-14.11.) über die Open Air-Festspiele Monschau Klassik (1.-10.8.) bis zum Manderscheider Burge weiter >>
Traditioneller Emmausgang am Ostermontag in Leutesdorf
11.03.2008
Bis in die sechziger Jahre war der Emmausgang am Ostermontag, abgeleitet von der biblischen Erzählung, als Jesus nach seiner Auferstehung erstmals seinen Jüngern erschien, eine Leutesdorfer Besonderheit. Gäste aus fast allen Nachbarorten besuchten nach dem Ende der Fastenzeit den Weinort Leutesdorf. Hier wurde dann, meist nach dem Besuch einer Messe in der Kreuzkirche, i weiter >>
Hüttenzauber am 1. Juni in der Pfalz
11.03.2008
Urig, gastfreundlich, mit typischen Pfälzer Gerichten zu erschwinglichen Preisen – so kennt man die Plätze fürs Rasten und Verschnaufen, die Hütten im Pfälzerwald und anderswo in der Pfalz. Doch der 1. Juni 2008 ist kein normaler Tag, sondern ein besonderer: 43 Pfälzer Hütten – die meisten im Pfälzerwald gelegen, einige auch außerhalb – werden an diesem Sonntag von 10 bi weiter >>
Keramikfestival in Höhr-Grenzhausen am 6. April 08
11.03.2008
In der Stadt der Keramik findet am Sonntag, 06. April 2008 von 11 bis 18 Uhr wieder das Keramikfestival statt. Unter dem Motto: „Höhr-Grenzhausen brennt Keramik” werden in den Töpfereien in zwei Aktivbereichen vielfältige Aktionen rund um das Thema Keramik angeboten. Zahlreiche Werkstätten haben geöffnet und kleine und große Keramikfans haben die Möglichkeit, einen Töpfe weiter >>
Das etwas andere Geschenk zum Muttertag
11.03.2008
Die Kosenamen sind vielfältig: Mutti, Mama, Mami, Mamuschka oder Mom. Aber eines ist eindeutig: Mutter ist die Beste! Daher hat sie zum Muttertag auch etwas ganz besonderes verdient. Nur für sich oder für zwei: als Zeit mit dem Sohn oder der Tochter. Die Arrangements der Rheinland-Pfa weiter >>
Veranstaltungen in Bitburg  Februar – Juni 2008
10.02.2008
Februar 2008  Dienstag, 12. Februar 2008, 18:00 Uhr, Kath. Familienbildungsstätte BitburgDie gesetzliche Betreuung – Infoveranstaltung für ehrenamtliche Betreuer/innen Freitag, 15. Februar 2008, 20.00 Uhr, Bistro ALIBI/EifelserviceLesung mit Karin Bustert „Keine Konserven” Freitag/Samstag, 15./16. Februar 200825. Orientierungsmarsch weiter >>
Nur noch vier Wochen bis zum Beda-Markt 2008 Bitburg
10.02.2008
– Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – „Sehen – Erleben – Informieren” – Unter diesem Motto lädt die Kreisstadt Bitburg vom 14. bis 16. März 2008 zum 29. Mal zur größten Leistungs- und Gewerbeschau der Region ein. Die Vorbereitungen zum diesjährigen Beda-Markt laufen auf Hochtouren, denn erneut nutzen etwa 150 Aussteller rund um Handel, Handwerk und Dienstleistun weiter >>
Märchenhafte Hochzeiten – auf Burgen und Schlössern in Rheinland-Pfalz
13.12.2007
Hoch über dem Rhein bei Koblenz thront Schloss Stolzenfels, der Inbegriff der Rhein-Romantik, und perfekte Kulisse für eine Traumhochzeit. Versteckt liegt Schloss Bürresheim im Nettetal bei Mayen, kurvenreich ist die Straße dorthin und umso schöner der Blick, wenn das Schloss hinter der Wegbiegung auftaucht. Das historische Musikzimmer bildet den festlichen Rahmen für st weiter >>
Von Heu bis Himmelbett: Zu Gast in der Eifel
13.12.2007
Im Ferienkatalog Eifel 2008 stellen sich rund 700 Gastgeber zwischen Köln, Aachen, Koblenz und Trier vor. Ferienhäuser und -wohnungen, Privatzimmer und Pensionen, Landgasthöfe und Hotels jeder Kategorie präsentieren sich mit Bild, Erläuterungen und Piktogrammen. Vom Quartier im Heu bis zum Himmelbett im Schlosshotel hat der Gast eine große Auswahl. Tipps zu Urlaubsaktivi weiter >>
„Urlaub an der Mosel” – Hotelprospekt und Reisemagazin
13.12.2007
Der neue Katalog „Urlaub an der Mosel” der Mosellandtouristik GmbH bietet eine Kombination aus Hotelprospekt und Reisemagazin. 70 genussvolle Weinreisen, erlebnisreiche Städtetrips, erholsame Wellnessangebote, abwechslungsreiche Wanderarrangements und spannende Kulturangebote stehen zur Auswahl. Neben den buchbaren Pauschalen präsentiert sich ein breit gefächertes Angebot weiter >>
Naheland-Urlaubskatalog 2008: Tun, wozu man Lust hat
13.12.2007
Der Naheland Urlaubskatalog 2008 lädt seine Leser auf eine reizvolle Tour durch das vielfältige Urlaubsland ein. „Tun Sie doch einfach, wozu Sie Lust haben”, steht gleich auf der zweiten Seite des neuen Katalogs, und Lust auf einen Urlaub im Naheland bekommt man bereits beim Durchblättern. Das geht jetzt auch ganz bequem per Mausklick Seite für Seite im Internet unter ww weiter >>
Burgunderromanze, Nürburgring und Rhein-Radweg: Neuer Urlaubskatalog für Region Ahr-Rhein-Eifel
13.12.2007
Neben dem Hotel- und Restaurantverzeichnis und der Darstellung von Gruppenprogrammen und Freizeitmöglichkeiten geht der Urlaubskatalog 2008 der Ahr Rhein Eifel, Tourismus & Service GmbH speziell auf die Bedürfnisse der Aktivurlauber ein: Erstmals gibt es eine Beschreibung des Rheinhöhenweges und des Rhein-Radweges, zusätzlich zu den bewährten herausnehmbaren Karten des Rotwei weiter >>
2008 Veranstaltungskalender- Gastgeberverzeichnis
13.12.2007
Gut informiert – Veranstaltungskalender Rheinland-Pfalz 2008  Auf fast 50 Seiten informiert der Veranstaltungskalender 2008 über Kultur-, Wein-, Winzer-, Heimat- und Volksfeste in Rheinland-Pfalz. 180 Veranstaltungen listet die Broschüre auf. Darunter Events wie den Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Neuenahr-Ahrweiler im Juni 2008 oder die Landesgartenschau weiter >>

19.01.2005
weiter >>

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here