Der neue Avensis: Toyotas Flaggschiff für Europa

0
171

  Der neue Avensis: Toyotas Flaggschiff für Europa

Der neue Avensis: Toyotas Flaggschiff für Europa

30.10.2008: Der neue Avensis: Toyotas Flaggschiff für Europa

Materialauswahl und Fertigungsqualität auf höchstem Niveau

Mit der dritten Generation des Avensis präsentiert Toyota das neue Flaggschiff seiner europäischen Modellpalette. Der vollständig in Europa entwickelte und wie sein Vorgänger im Toyota-Werk Burnaston (GB) gefertigte Avensis zeichnet sich durch überragende Leistungen in Produktqualität, Antriebs-effizienz und Fahrkomfort aus.

 Innovative Motoren- und Getriebetechnologie sorgt bei allen Avensis Benziner- und Dieselmodellen für eine ausgezeichnete Relation von günstigem Kraftstoffverbrauch, niedrigen Abgasemissionen und souveräner Leistung.

Das athletische Design des neuen Avensis betont sowohl die dynamischen Qualitäten als auch die deutlich gesteigerte Wertanmutung des neuen Aushängeschilds der europäischen Toyota-Palette.

Qualität.

Der Toyota Avensis genießt seit langem einen herausragenden, in zahlreichen Studien und Umfragen bestätigten Ruf für hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Mit der neuen Modellgeneration des Avensis ist es gelungen, die wahrnehmbare Qualität und die Fertigungspräzision weiter zu verbessern und auf ein neues, für diese Fahrzeugklasse herausragendes Niveau zu heben. Präzises Design, hochwertige Materialien und makellose Oberflächen bringen das kompromisslose Qualitätsversprechen der Marke Toyota klar zum Ausdruck.

Das Exterieur-Design des Avensis, den Toyota als viertürige Stufenheck-limousine und als Combi anbietet, vermittelt den athletischen Charakter und unterstreicht den hohen Anspruch des Fahrzeugs. Neue Designmerkmale, wie die in die Außenspiegel integrierten, seitlichen Blinkleuchten, steigern den Qualitätseindruck, erfüllen dabei aber auch wichtige Funktionen.

Mit dem hohen Qualitätsniveau im Innenraum spricht der Toyota Avensis alle Sinne an. Fahrer und Passagiere genießen ein großzügiges Raumgefühl, das nicht allein auf größerer Kopffreiheit basiert: Auch die neu gestaltete Form der Armaturentafel betont die Breite des Fahrgastraums und trägt zum Eindruck von Geräumigkeit im Interieur bei – ein Eindruck, der sich im Combi durch das neue, optional erhältliche Panorama-Glasdach nochmals steigern lässt.

Durch hochwertige Materialien und Stoffe beweist Toyota mit dem neuen Avensis seine Liebe zum Detail und bietet eine Qualitätsanmutung, die über das gewohnte Niveau im Segment hinausgeht.. Die entweder in schwarz oder einer zweifarbigen Kombination von Grau und Beige gehaltene Armaturentafel verfügt über eine weich strukturierte, gemaserte Textur, die optisch wie haptisch den Qualitätsanspruch des Avensis unterstreicht.

Ein neuer Produktionsprozess, bei dem Oberfläche und Trägerstruktur der Armaturentafel gleichzeitig hergestellt werden, erzeugt eine sehr angenehme Haptik. Die präzise hinterleuchteten und von edlen Chromringen eingefassten Instrumente mit Optitron-Anzeigen erlauben jederzeit und bei allen Lichtverhältnissen eine optimale Ablesbarkeit.

Bedienelemente, Schalter und Drehregler überzeugen durch intuitive Bedienbarkeit. Die Oberfläche der Mittelkonsole weist in den gehobenen Ausstattungsversionen ein edles Finish auf, das an die Struktur und Maserung von Bambusholz erinnert.

Die Qualität des neuen Avensis kann aber nicht nur mit den Augen und dem Tastsinn wahrgenommen werden; diese Qualität kann man auch hören – aber nur, wenn man die Ohren spitzt: Das Fahrgeräusch im Innenraum wurde gegenüber dem Vorgänger um bis zu 5 dB gesenkt.

Damit zählt der neue Avensis zu den leisesten Fahrzeugen in seinem Segment und erreicht auch hier Oberklasse-Niveau. Neue gewichtsoptimierte Dämmstoffe, die exzellente Verwindungssteifigkeit der Karosserie und die verbesserte Aerodynamik tragen zum herausragenden Geräuschkomfort bei.

Der Avensis nimmt in all seinen Produkteigenschaften ebenso wie bezüglich der Fertigungspräzision und Detailqualität jenen Spitzenplatz innerhalb der Toyota Modellpalette ein, der einem Flaggschiff für den europäischen Markt gebührt.

Diese hohe Produkt- und Verarbeitungsqualität wird durch die Fertigung im britischen Toyota Werk Burnaston gesichert, das innerhalb des Toyota Konzerns zu den weltweit vier Vorreiter-Fabriken für nachhaltige Produktion gehört

. In Burnaston liefen auch die beiden Vorgängergenerationen des neuen Avensis vom Band und erzielten in zahlreichen unabhängigen Studien wie etwa der Kundenbefragung des renommierten J. D. Power Instituts erstklassige Wertungen. Der neue Avensis tritt an, diesen Ruf zu bestätigen und weiter auszubauen.

 

– Karsten Rehmann – Photos Toyota

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/neue-toyota-avensis-flaggschif-europa-materialauswahl-benziner-diesel—46822.html

30.10.2008 / MaP

Weitere Beiträge

New turbodiesel Mitsubishi Racing Lancer to make competition debut on Baja Portalegre
28.10.2008
Mitsubishi weiter >>
Renault Sand'up Concept – Informations techniques
28.10.2008
Dimensions : Longueur 4.100 mm Largeur (sans rétroviseurs) 1.800 mm Hauteur 1.620 mm Longueur de la benne (normale) 1.300 mm weiter >>
Au Salon de Sao Paulo, Renault dévoile “Sand'Up Concept”
28.10.2008
● Conçu par Renault Design America Latina – le centre de design de Renault au Brésil le concept-car Sand'up Concept est présenté au Salon de Sao Paulo le 27 octobre. ● Sand'up Concep weiter >>
The top-class athletes from Audi: Audi S4 and S4 Avant
22.10.2008
The new Audi S4 and S4 Avant are top-class athletes ahead of their field. Their engine, the 3.0 TFSI, delivers 245 kW (333 hp) yet consumes only 9.7 liters of fuel per 100 km (24.25 US mpg). quattro permanent four-wheel drive, sports suspension and a high-perf weiter >>
Honda Announces the All-New Odyssey
22.10.2008
Honda announced that sales in Japan of the all-new Odyssey will begin October 17, 2008. The fully remodeled Odyssey features a low-floor and low center-of-gravity package that enables a low profile roofline and performance beyond ordinary minivans toget weiter >>
Renault Laguna Coupé, for sheer motoring enjoyment
14.10.2008
Active and passive safety • ABS with electronic emergency brake assist,• Alarm pre-equipment,• Anti-whiplash front headrests,• Crash output (doors unlocked, hazard warning lights activated and fuel weiter >>
CITROËN C5- Des technologies toujours plus distinctives
13.10.2008
FICHE TECHNIQUE en download ici: Galerien/citroen-c5-new-fiche-technique.pdf C5 dispose aujourd’hui de nouvelles prestations : un anti-patinage intelligen weiter >>
Lexus reagiert auf Kundenwünsche
08.10.2008
Mehr Kofferraum für Limousinen der Baureihen GS und LS im Modelljahr 2009 Die Bedürfnisse der Kunden haben bei Lexus oberste Priorität. Wünsche von Lexus Fahrern werden nicht nur im Se weiter >>
Neuer Ford KA mit individuellen und farbenfrohen Wunschausstattungen
07.10.2008
Drei attraktive „Ford Individual Styling”-Pakete setzen Akzente * Umfangreiche Palette faszinierender Sonderausstattungen hebt den neuen Ford Ka aus der Masse des Kleinwagen-Angebots * Farbenfrohe „Ford Individual Styling”-Pakete mit den drei unterschiedlich gestalteten Design-Themen Digital Art, Tatoo und Grand Prix * Bis ins Detail aufeinand weiter >>
Citroen C-Cactus – Essentiel par nature, pluriel dans ses motorisations
03.10.2008
Toujours prescripteur, toujours innovant, Citroën initie une nouvelle voie automobile avec C-Cactus, ce concept car qui associe respect de l’environnement, justesse du contenu et du prix et pétillance du look. Grande nouveauté, C-Cactus est présenté au Mo weiter >>
Le Stop & Start de 2ème génération sur un Citroen C3 Picasso inédit
03.10.2008
Quand créativité rime avec technologie ! A l’occasion du Mondial de Paris, C3 Picasso se révèle sous une livrée inédite qui suggère par ses couleurs la pureté et confirme par sa technologie son caractère écologique. weiter >>
Å koda Superb 3,6 FSI V6 4×4 – Spitzenmodell mit Anspruch
03.10.2008
Wie bereits in den frühen Jahren der langen Unternehmensgeschichte von Škoda Auto gehören zur Superb Baureihe besonders leistungsstarke und komfortable Limousinen. Den Komfortansprüchen und dem Wunsch nach kraftvollen Motoren ist der Superb des Jahres 2008 bereits gerecht geworden, doch jetzt fliegt der geflügelte Pfeil noch schneller: Eine neue Topmotorisierung hält in der weiter >>
Å koda Superb – Raum, Wert und Hohe Qualitaet
03.10.2008
Aus dem Stand heraus hat der neue Superb mit seinem formvollendeten Erscheinungsbild Sympathien geweckt. Aber auch seine Leistungsfähigkeit wurde bereits gebührend gewürdigt. Als Sieger ging er aus zahlreichen Vergleichstests hervor, und nicht nur das schon sprichwörtliche, attraktive Preis-/Wert-Verhältnis des Škoda Topmodells brachte die ausschlaggebenden Punkte. weiter >>
Skoda Roomster – Multitalent mit vielen Gesichtern
03.10.2008
Seit dem Frühjahr 2006 bietet Škoda Auto den weiter >>
Der Skoda Octavia – Mehr als ein Evergreen
03.10.2008
Fast spurlos sind die Jahre an ihm vorübergegangen, selbstbewusst wie am ersten Tag steht der Octavia Tour auf der Straße. Souverän behauptet er mit seinem einzigartigen Preis-Wert-Verhältnis seinen festen Platz im Škoda Modellprogramm. Die auf der ersten Generation des 1996 vorgestellten Škoda Octavia basierenden Limousinen- und Combi-Versionen haben nichts von ihrer At weiter >>
Skoda Octavia : Die Neuauflage eines Bestsellers
03.10.2008
Auch wenn die aktuelle Version des Bestsellers, Octavia nun eine umfassende Überarbeitung erfährt, verlieren die Ingenieure und Entwickler nicht die Wurzeln und Traditionen des Unternehmens aus den Augen, das zu den ältesten Marken der Automobilindustrie gehört. Denn mit dem Octavia verbindet die Marke ein gutes Stück besonders bewegter Geschichte. Mit gr weiter >>
Skoda Fabia hat die Herzen erobert
03.10.2008
STARKE TUGENDEN: DER FABIA HAT DIE HERZEN EROBERT Nach seinem glänzenden Start im vorigen Jahr hat sich der Fabia einen festen Platz im Straßenbild erobert. Seine erfrischend dynamische Optik mit der selbstbewusst aufrecht stehenden, visierartigen Fensterfläche verleiht ihm einen ebenso hohen Wiedererkennungseffekt wie Attraktivität. Das umfassende Sicherh weiter >>
Audi A1 Sportback concept – Compact five-door model with hybrid drive
02.10.2008
At the Paris weiter >>
The Audi A4 TDI concept e – Efficiency for the future
02.10.2008
Efficiency is the way into the future – Audi is introducing the current state-of-the-art for its fuel-saving technologies at the Paris Auto Show. The A4 TDI concept e technology concept has the agile handling characteristics typical of the A4, but requires weiter >>
SEAT presents the new sporty limousine Exeo in Paris
02.10.2008
. The first SEAT limousine in the B segment – The first SEAT model with common rail diesel engines of a new generation – SEAT’s first navigation with infotainment for M weiter >>
KIVI Materia Motion – erster Kompakt Van der Zugang mit Rollstuhl ermöglicht
02.10.2008
KIVI STELLT DEN WELTWEIT ERSTEN KOMPAKT-VAN VOR, DER DEN ZUGANG IM ROLLSTUHL ERLAUBT- KIVI MATERIA MOTION Der Italienische Hersteller KIVI stellt den auffälligen Materia Motion vor, das w weiter >>
Sportlich und schick in den Herbst: Suzuki Sondermodell Swift GS und „Style your Swift!”-Aktion
30.09.2008
Limitierte Sonderedition mit 500 Euro Kostenvorteil Individuelle Dekor- und Stylemöglichkeiten für beliebten Stadtflitzer Ab sofort gibt es den Suzuki Bestseller Swift a weiter >>
Renault Kangoo be Bop; Space and bathed in light
30.09.2008
Based closely on the Kangoo Compact Concept show car unveiled at the 2007 Frankfurt Motor Show, Renault Kangoo be bop is the latest addition to the Kangoo family. The compact size (length: 3.87 metres), original two-tone colour s weiter >>
Neuer Ford Focus RS : Ultimative Sportlimousine von Ford
30.09.2008
• Ausblick: Ford Focus RS tritt in Paris erstmals vor die Öffentlichkeit • Markante Lackierung: „Ultimate Green” auch für Serienmodell erhältlich • Aufsehen erregend: F weiter >>
Ford Individual mit exklusiven Ausstattungsangeboten für den Mondeo
30.09.2008
• Ab sofort erhältlich: Ford Individual-Innenraum-Styling-Paket für den Mondeo • Maßgeschneidert auf den Mondeo Ghia und Titanium: Vier exklusive Farben und unterschiedliche Lederausst weiter >>
Mehr Leistung attraktives Styling für den neuen Ford Kuga-Crossover
30.09.2008
• Erfolgreiche Ford Kuga-Baureihe wird in Paris um weitere Motorisierung und Karosserie-Optionen ergänzt • 2,5-Liter-Duratec-Turbobenziner mit 147 kW (200 PS) überzeugt mit sportlichen Fahrleistun weiter >>
Ford Fiesta Econetic – Sparsamster Ford aller Zeiten
30.09.2008
Brandneuer Fiesta ECOnetic überzeugt mit ultraniedrigen CO2-Emissionen • Durchschnittsverbrauch von nur 3,7 l/100 km; 98 g/km CO2 • 1,6-Liter-Duratorq TDCi-Motor weiter >>
Neuer Fiesta dank Ford Individual Programm nochmals attraktiver
30.09.2008
• Ford Individual-Angebote jetzt auch für den neuen Fiesta erhältlich • Zahlreiche geschmackvolle Features gestalten Fiesta-Interieur noch attraktiver • Kombination mit dem Exterieur-Styling-Paket erhöht Außenwirkung • Ford Fiesta Individua weiter >>
Lizenz zum Flirten: Frecher neuer Ford KA glänzt auch im jüngsten James Bond Thriller
30.09.2008
• Von Grund auf neuentwickelte Kleinwagen-Ikone ist im neuesten „007″-Abenteuer „Ein Quantum Trost” zu bewundern • Sonderanfertigung zeichnet sich durch einzigartige Lackierung in Gold-Metallic sowie spezielle Exterieur- und Interieur-Trims aus • „James Bond”-Ka e weiter >>

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here