2 Autos beim 24h Rennen in Dubai am Start für Ebbing Motorsport

0
337

  2 Autos beim 24h Rennen in Dubai am Start für Ebbing Motorsport

2 Autos beim 24h Rennen in Dubai am Start für Ebbing Motorsport

06.12.2006: 2 Autos beim 24h Rennen in Dubai am Start für Ebbing Motorsport

Beim 2. intern. 24 Stunden Rennen in Dubai startet das Team Ebbing Motorsport dort bereits ebenfalls zum zweiten Mal – setzt dort aber erstmalig 2 Autos mit einer ebenfalls internationalen Fahrerbesetzung ein.

Zum einen kommt der bekannt schnelle Ford Puma RS 1600 sowie ein brandneuer Clio 3 RS 2.0 Cup zum Einsatz

Auf dem Clio (welches zugleich eine Weltpremiere für diesen Fahrzeugtyp bei einem 24 Stunden bedeutet) starten Karim Al-Azhari (VAE), Blair Cole (NZ), Martin Bailey (NZ) und M.Hofmann (GER)

Auf dem Puma RS der dort bereits mit identischer Fahrerbesetzung im Vorjahr am Start war gehen die beiden Stammfahrer Klaus Ebbing (Borken) und Ernst Berg (Prüm) an den Start, unterstützt werden Sie vom Dürener Bernd Küpper – zusammen weisen die 3 Fahrer mehr als 30 Teilnahmen an 24Stunden Rennen auf.

Beim Premieren Rennen im Januar diesen Jahres war man dort bereits mit diesem Auto in der Gruppe A bis 1600ccm das schnellste Fzg, was sich in Pole Position und schnellster Rennrunde wiederspiegelte – jedoch machte ein Getriebedefekt den Traum vom Klassensieg in der Wüste zunichte so das man 4,5 Stunden an der Box verbrachte was einen Klassensieg letztlich verhinderte.

Der Puma RS wurde nochmals in vielen Punkten überarbeitet – u.a. besteht mittlerweile die komplette Karosse einschl. dem Dach aus Carbonfaser was das Gesamtgewicht auf 805kg reduzierte

Ein überarbeiteter Motor von ACS mit 230PS Leistung sowie dem sequientellen Getriebe ergaben bei ausführlichen Testfahrten im November am Nürburgring und Zolder zufriedene Gesichter.

Zielsetzung: mit beiden Autos die Hitzeschlacht in der Wüste auf diesem anspruchsvollen Kurs bewältigen und eine gute Platzierung herausfahren!

Die Autos wurden bereits am 01.12. in Rotterdam verladen und sind mittlerweile schon auf dem Weg nach Dubai

Mehr Infos unter:

www.racing-borken.de
www.24hDubai.com  

für die freundliche Unterstützung bedanken Wir uns:

Schöffel Sportbekleidung
Wilhelm Schlax
Hotel Al Hamra
Motul Motorenöle
Jascar Renntechnik
Sowie unserem Medienpartner: automobilport.com

Photos nach dem 24h Rennen auf automobilsport.com unter PHOTOS – 24h Races

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/24h-dubai-ebbing-motorsport-start-ford-puma-rs-renault-clio-karim-al-azhari-ernst-berg-blair-cole-martin-bailey-hofmann-bernd-kuepper-klaus-photos—17368.html

06.12.2006 / MaP

Weitere Beiträge

PRO RACING TEAM : Per Tiefschlag außer Gefecht gesetzt
06.07.2005
Nach 3 wöchiger Sommerpause traf das Pro Racing Team aus Borken beim 5. Lauf zur BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft erneut auf harte Konkurrenz. Bereits vor dem offiziellen Training war klar, dass die Eifel mal wieder Ihr gewohntes Wetterroulette spielte. Wechselnde Wet weiter >>
The first 24h race of the Middle East!, 11-12-13 January 2006 Pro Racing Germany with the drivers Ebbing, Ernst, Willems on the start
17.05.2005
On January 11-12-13th history will see the first 24h race in the middle-east. On a brand new circuit of the Dubai Autodrome the race will start on Thursday 12th at 14.00h. Besides the mainly European teams we will have some competitors from the Arabian Peninsula as well.  weiter >>
24h-Rennen Nürburgring PRO RACING – Rundenzeiten-genaue Uebersicht
11.05.2005
Ford Puma 1,6 RSKlasse: A2 Startnummer: 153 Fahrer: Ebbing KlausBerg ErnstWillems Thorsten Gesamtrang: 117 Klassenrang: 8 Gefahrene Runden: 95 Gesamtfahrzeit: 24:03:53.492 ØGeschwindigkeit: 100.184 Schnellste Runde: 10 weiter >>
24 Stundenrennen Nürburgring: Thorsten Willems im Ford Puma von Pro Racing Team
10.05.2005
weiter >>
PRO RACING's Aufholjagd von Platz 158 auf Platz 91 (00.45) nach Pitstop in 9 Stunden
07.05.2005
Lassen wir hoffen, dass die drei Piloten von PRO RACING mit ihrem TU ES! Wagen sich noch verbessern. In den 9 Stunden haben die drei Piloten,, Klaus EBBING, Ernst BERG und Thorsten WILLEMS auf ihrem bärenstarken Ford Puma 1.6RS der heute morgen noch “Kinderkrankheiten” hatte eine regelrechte Aufholjagd gestartet. Von Platz 158 liegend hat es PRO RACING fertig gebracht bis 21 Uhr sich au weiter >>
PRO RACING mit E.Berg, K. Ebbing und Th. Willems im baerenstarken Puma 1,6RS beim 24Stundenrennen
03.05.2005
weiter >>
Ebbing Motorsport
03.05.2005
copyright GEPA weiter >>

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here